Foto von Alexander Grey auf Unsplash

Generationengerechtigkeit

von Thomas Metzner

17.06.2024

In der Erbschaft- und Schenkungsteuer in Deutschland verwirklicht?


Der überwiegende Teil der Steuerpflichtigen in Deutschland zahlt keine Erbschaft- und Schenkungsteuer, wenn Vermögen übertragen wird. Das Erbschaftsteueraufkommen ist eher gering. In anderen Ländern ist das anders. Ist das gerecht?

Diese Spannungsfelder und Fragen beleuchtet der Referent in seinem Vortrag:

  • Können höhere Erbschaftsteuern helfen, eine ungleiche Vermögensverteilung zu verhindern?
  • Ist es angemessen, dass Eltern ihr Erspartes auf die Kinder weitgehend steuerfrei übertragen können oder sollen Kinder nochmal das versteuern, was ihre Eltern schon versteuert haben?

Er gibt darüber hinaus Hinweise, wie man bei Anwendung der Steuergesetze dafür sorgen kann, dass z.B. Familienmitglieder und Nahestehende möglichst wenig Erbschaft- und Schenkungsteuer an den Staat abzuführen haben.

Details zum Angebot

Art des Angebots

  •  Impulsreferat mit anschließender Diskussion

Möglicher Zeitraum und Ort des Kurses

  •  Wochentag, Uhrzeit und Umkreis nach Absprache

Ausstattung und Kosten

Welche Ausstattung wird für den Kurs benötigt?

  •  Beamer
  •  Leinwand

Entstehen Aufwände für Fahrt, Material u.a. ?

  •  Es entstehen Fahrtkosten bei mehr als 50 km Anfahrt
  •  Es entstehen keine Materialkosten

Erfahrungen des Experten

Diesen Vortrag hat Herr Metzner bereits im Männerkreis Oberpleis gehalten. Die Resonanz war sehr gut, sodass er dieses Thema gerne auch in anderen Kreisen vorstellen möchte.

 

 

Weitere Informationen zum Profil des Experten erhalten Sie hier:

Feedback geben

Haben Sie dieses Angebot bereits für Ihren Kurs gebucht? Hat es Ihnen gefallen, haben Sie eventuell Verbesserungsvorschläge? Über ein Feedback würden wir uns freuen.