Expert*in werden

Haben Sie auch Lust bekommen Ihr Wissen zu teilen?

Sie sind herzlich willkommen! Eigenes Wissen mit anderen Menschen teilen zu können ist eine wunderbare Sache. Deswegen ist es ein Gewinn, dass Sie sich dafür interessieren, selbst als Expertin oder Experte zu spannenden Themen zu agieren. Unten finden Sie den direkten Link zu unserem Online-Formular.

 

Finanzielle Aspekte ehrenamtlichen bürgerschaftlichen Engagements

Im Rahmen bürgerschaftlichen Engagements sollen Ihnen keine Kosten entstehen. Gleichzeitig ist dieser Bereich klar abgegrenzt vom Arbeitsmarkt.

Der nachfolgende Absatz ist ein Ausschnitt eines Positionspapiers der Freien Wohlfahrtspflege NRW (05/2012, aktualisiert 04/2014) zum bürgerschaftlichen Engagement.

„Unstrittig ist, dass tatsächlich entstehende Auslagen, die im Zusammenhang mit dem Ehrenamt entstehen, den Engagierten auf Wunsch erstattet werden. Hinzu gehören, z. B. Sich- und Fahrtkosten. Der Klarheit wegen sollte man hier von Kosten- oder Auslagenerstattung sprechen. Eine solche Kostenerstattung kann durchaus als Pauschale gezahlt werden, wenn jederzeit nachvollziehbar ist, dass der Aufwand tatsächlich entstanden ist. Bei der Erstattung von Fahrtkosten etwa ist zu beachten, dass der/die Ehrenamtliche/Freiwillige nicht über eine sehr großzügige Pauschalvergütung eine verdeckte „Vergütung“ erhält. 

Im freiwilligen Engagement werden keine Aufwandsentschädigungen gezahlt. Bei einer Aufwandsentschädigung liegt eine andere Systematik zu Grunde: Hier werden über die tatsächlichen Kosten hinaus auch gewisse Entschädigungen für einen potenziellen Verdienstausfall gezahlt. Aufwandsentschädigungen gehen vom Grundsatz her über den Auslagenersatz hinaus. Sie beinhalten eben auch einen gewissen finanziellen Ausgleich für die eingesetzte Zeit, die alternativ zur Einkommenserzielung hätte genutzt werden können (Opportunitätskosten).“

 

Zur Online-Anmeldung

Hier geht es direkt zu unserem Anmeldeformular online, über das Sie sich direkt bei uns als Expert*in anmelden können.

Wenn Sie bereits Expert*in sind

Sind Sie bereits Expert*in bei Kompetenzen teilen, dann könnten Sie vielleicht interessieren, dass wir für Sie ein Online-Feedbackformular eingerichtet haben. Hiermit haben Sie die Möglichkeit schnell und anonym von Ihren Teilnehmer*innen Rückmeldungen zu Ihren Kursen bekommen.

Apropos Kurse: Unten finden Sie den Hinweis „Angebot einstellen“. Dahinter verbirgt sich ein weiteres Online-Formular, welches Ihnen dabei helfen soll, wenn Sie mit der selbstständigen Erstellung Ihres Angebotes bei WordPress nicht weiter kommen.

 

Hier haben wir Ihnen entsprechende Downloads zur Verfügung gestellt, um mit Hilfe eines QR-Codes auf das Online-Feedbackformular hinzuweisen:

 

Angebot einreichen

Wenn Sie bei uns bereits als Expert*in tätig sind und Ihr Angebot nicht selbstständig im Login-Bereich einstellen möchten, haben Sie hier die Möglichkeit, Ihr Angebot über dieses Formular einzureichen.

Wünschen Sie eine persönliche Beratung oder Hilfestellung?

Dann sind wir gerne für Sie da: 02241 25 215 13 oder .